Mittwoch, 24. April 2013


 


Ich bin so frei und fang mal an: ich bin fertig :)

http://wolle-und-mehr.blogspot.de/2013/04/themenspinnen-die-erste.html
bin schon gespann auf eure Projekte (nicht wundern dass ich so schnell war, ich liiiiebe Seide und hab immer welche in verschiedenen Farben im Haus)


so, jetzt gibts meinen Postteil dazu noch zum nachlesen:

Es besteht aus einem hellen Garn, das für den Weg, aber auch für das Leben steht. Ganz heimlich still und leise wechselt die Farbe zwischen gelb, orange, weiß und creme. Das grüne Garn mit den Stacks steht für die Blumenwiesen, an denen man vorbeikommt, aber auch für die Ereignisse im Leben. Das Garn ist eine wilde Mischung aus Seide, Wolle, Alpaka, sonstwas.. in allen möglichen Färbungen. Es hat 65g/73 m (100g/112m) und ist ein Zweifachzwirn mit Stacks und Navajo Stacks.

LG die Wollmaus

Kommentare:

  1. Wow..turboschnell..cool :o))

    Ich hab grade mal gefärbt :o))

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab' auch noch nicht angefangen. Im Kopf habe ich schon alles fertig :-)), aber ich muss erst noch ein paar Sachen nähen. :-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Und ich bin erst an der Vorbereitung! Da liegt unter anderem noch ein Recycling-Projekt zum Fertigstellen bei mir. ich brauche noch etwas Muße und den Kuss der Muse für dieses Projekt.
    Gruß, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Schneller als die Polizei erlaubt!
    Sehr schön geworden.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ui-klasse!
    Sagt mal, wollen wir die Bilder vielleicht auch alle hier in den Blog einstellen, damit man auch mal bequem nachblättern kann?
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. OK, mach ich :) Nicht wundern, dass ich so schnell war, aber wenns nicht exakt gleichmäßig sein muss hab ich zwei Rennsemmelspinnräder. Und wie gesagt, das Thema war perfekt....

    AntwortenLöschen
  7. das ging ja schnell und ein tolles Garn ist das geworden

    AntwortenLöschen