Sonntag, 21. April 2013

Ich will ja nicht meckern

aber wie können bei 11 Teilnehmern 17 Stimmen zustandekommen...

Wäre vielleicht nett, wenn die, die hier so fröhlich abstimmen dann auch am Endergebnis teilnehmen :o((

So ist die Abstimmung für die Katz, denn gestern, als elf Teilnehmer abgestimmt hatten sah das Ergebnis ganz anders aus...

Was machen wir nun?

Ich könnte einen geschlossenen Blog nur für die Abstimmungen machen...oder hat jemand ne andere Idee?

Kommentare:

  1. mir ist es egal wer abstimmt, schließlich geht es doch darum, dass man was aus dem Thema macht

    AntwortenLöschen
  2. Komisch ist das schon! Vielleicht sollte einfach jeder hier einen Kommentar schreiben, mit dem was er will? Egal wäre es mir auch, aber Ordnung und fairness muss doch sein! ...und Tabata macht sich hier so viel Mühe!!!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwann kämen doch bestimmt alle Themen mal dran.
    Eine Tendenz ist erkennbar, also such doch einfach aus, womit wir anfangen und los geht's :)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir war das Problem, dass wenn man auf einen Link klickt, ja schon sofort abgestimmt hat... naja, dann war es ebenso und nicht mein Favorit...

    Vielleicht wollte ja auch nur jemand das Ergebnis anschauen und hat dadurch versehentlich Abgestimmt?

    Ich denke auch: Wenn du weißt, wie der Stand bei 11 Stimmen war, dann sag es einfach und los gehts.

    LG, Christina

    AntwortenLöschen
  5. sollen wir dir unsere wahl kurz per mail senden?

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte gestern nicht abgestimmt, nur heute. Dabei hatte ich mich gewundert wie viele Stimmen abgegeben worden sind.

    Aber egal, ich mache bei jedem Thema mit. Als absoluter Neuling von einem Themenspinnen muss ich sowieso erst einmal schauen wo ich da lande ;-) bzw. was dabei bei mir raus kommt.

    Viele Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  7. Geheime Wahl wie bei der Papstwahl (Lach).

    Ist doch nicht schlimm, ich finde den Weg von der Seidenstraße zu den blühenden Sommergärten/Sommerwiesen sehr gut gewählt.
    Als wir vor Jahren ein Stück der Seidenstraße in der Türkei entlang fuhren, bin ich im Bus eingeschlafen, weil die Landschaft dort gerade so monoton war. Ich überspringe dann die Seidenstraße und lande gleich auf den Sommerwiesen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen